CARLSWERK: Magazin
20181116

CARLSWERK: Magazin
Dezember 2021

Für den Umbau der Halle 283 im so genannten "Magazin"-Komplex des Carlswerks wurde der Bauantrag eingereicht. Die Stahlfachwerk-Konstruktion aus der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts soll zu zwei mehrgeschossigen Büroeinheiten mit je etwa 2.000 m² Nutzfläche umgebaut werden.

weiterlesen

NKT: Köln-Mülheim
20181116

NKT: Köln-Mülheim
Oktober 2021

Bei NKT in Köln-Mülheim haben wir in zwei Hallen die Dachoberlichte erneuert. 1.300 m2 undichte Stahlsprossen-Konstruktionen mit Einscheiben-Verglasung und zahlreichen obsoleten Hutzen, Lüftungsaufsätzen und Unterkonstruktionen für schon lange verschwundene Technik wurden ausgetauscht gegen eine hervorragend wärmedämmende Mehrkammerstegplatten-Konstruktion mit motorisch öffnenden Lüftungsklappen, die eine effektive Nachtlüftung möglich machen.

Auf dem Weg zu dieser Lösung waren einige Hindernisse zu überwinden:

- Die historische Dachkonstruktion musste vor dem Ausbau der alten Oberlichte ertüchtigt werden. Die hierfür zusätzlich erforderlich werdende Stahlkonstruktion sollte sich nicht einfach zur Alu-Konstruktion der Oberlichte addieren, sondern diese teilweise ersetzen. Dies ist uns in Zusammenarbeit mit dem Systemhersteller (Kingspan Light & Air) und den Tragwerkplanern (Pfau+Helwig) gelungen.

- Der Ausbau der alten Oberlichte wurde durch asbesthaltigen Fensterkitt erschwert – die Hallenflächen mussten während des Ausbaus in 2 Schritten vom Nutzer geräumt und konnten erst nach einer Freimessung wieder genutzt werden. Dank der konstruktiven Zusammenarbeit des Nutzers mit allen Ausführenden gelang auch dies exakt innerhalb des vereinbarten Zeitplans.

Die Detaillierung der Oberlichte berücksichtigt bereits die absehbare Erneuerung der opaken Dachflächen mit den dann erforderlich werdenden großen Dämmstärken.

Die Hallen weisen nach Abschluss dieser bestandssichernden Maßnahme eine höhere Arbeitsplatzqualität auf und werden gleichzeitig deutlich weniger Heizenergie benötigen.

weiterlesen

CARLSWERK: Tesla und Strassenkicker Base
20181116

CARLSWERK: Tesla und Strassenkicker Base
Juli 2020

Fast zeitgleich sind zwei unserer Projekte im Carlswerk in Betrieb gegangen: das Service Center Köln von Tesla und die Strassenkicker Base von Lukas Podolski. Für beide Projekte haben wir die Leistungen der Leistungsphasen 1-4, die Ausführungsplanung des erweiterten Rohbaus und die zugehörigen Leistungsphasen 6 und 7 erbracht. Im Falle der Straßenkicker Base gehörte auch die Leistungsphase 8 für den erweiterten Rohbau zu unseren Verantwortlichkeiten.

Es war spannend, die unterschiedlichen Anforderungen der beiden Nutzer umzusetzen: während wir für Tesla eine mehrere Tausend qm große Halle aus den 50ern in einen neuwertigen Zustand versetzt haben, galt es bei der ebenfalls über 5.000 m2 großen Straßenkicker Base, eine gemäß geltenden Standards gedämmte und brandschutztechnisch einwandfreie Versammlungsstätte zu schaffen, ohne das ruppige und abgetragene Ambiente der ehemals hier tätigen Schwerindustrie auszukehren.

weiterlesen

CARSLWERK: moxxa.caffè
20181116

CARSLWERK: moxxa.caffè
November 2019

Im Hypodrom auf dem Carlswerk-Gelände befindet sich die Firma moxxa.caffè mit einer Rösterei und einem Café. In der bestehenden Halle wird zur Zeit ein Einbau als Holztafelbau errichtet, der neben Räumlichkeiten für Schulungen auch Serviceflächen und ein Büro aufnimmt.

Die Oberflächen werden mit Sperrholzplatten aus Seekiefer bekleidet, die Treppe ist aus schwarzem Stahl. Der industrielle Charakter der Halle bleibt erhalten.

 

weiterlesen

STAATENHAUS: Chorprobenraum
20181116

STAATENHAUS: Chorprobenraum
Juli 2019

Im Staatenhaus hat die Oper der Stadt Köln ihren Interimsstandort während der Sanierung des innerstädtischen Opernhauses. Um dem Opernchor eine angemessene Probemöglichkeit am Standort zu geben, wird im Gebäude ein Probensaal gebaut.

Da dieser als Raum im Raum in einer sehr kurzen Bauzeit während der Spielpause errichtet werden muss, fiel die Entscheidung, im Holztafelbau zu arbeiten. Innerhalb von einer Woche konnte so der Rohbau aufgestellt werden. Der mit Gipsfaserplatten verkleidete Holzbau erfüllt die brandschutztechnischen Anforderungen. Um den Anforderungen an Raumakustik und Schallschutz gerecht zu werden, wird nach Fertigstellung der äußeren Hülle eine schalltechnisch entkoppelte innere Schale mit geneigter Decke und gefalteten Wandflächen im Trockenbau errichtet.

weiterlesen

DEPOT: Duschanlage
20181116

DEPOT: Duschanlage
January 2019

Aufgrund des verlängerten Verbleibs des Schauspiel Kölns im Interim, dem Depot auf dem Carlswerk, wird eine Anpassung der vorhandenen Infrastruktur erforderlich.

Da die bisher vorhandenen Duschen nicht ausreichend waren, wurden neue Duschen für die Schauspieler geschaffen. Da innerhalb des Gebäudes keine Raumkapazitäten vorhanden waren, musste ein Anbau errichtet werden. Der Anbau umfasst zwei Duschräume mit je vier Duschkabinen und zwei Waschbecken.

weiterlesen

 DRAHTLAGER: Heinz von Heiden
20181116

DRAHTLAGER: Heinz von Heiden
November 2018

Der Ausbau der Ausstellungshalle für den Fertighaus- Hersteller Heinz von Heiden nimmt langsam Formen an.

Die Büros in den Halleneinbauten sind weitestgehend fertiggstellt. Der endgültige Bezug ist für Ende des Monats geplant.

weiterlesen

 CARLSWERK Carlsgarten: WC-/ Küchencontainer  CARLSWERK Carlsgarten: Erneuerung der WC-/ Küchencontainer
20181116

CARLSWERK Carlsgarten: WC-/ Küchencontainer CARLSWERK Carlsgarten: Erneuerung der WC-/ Küchencontainer
August 2017

Im DEPOT, dem Interim des Schauspiels Köln, befindet sich das Café Offenbach am Carlsgarten. Im Rahmen der Erneuerung der vorgelagerten WC- und Küchencontainer wurden sie in den Carlsgarten, den urbanen Garten des Schauspiel Kölns, integriert.
Die erforderlichen Flächen wurden in zwei Überseecontainern nachgewiesen, wodurch sie nun Teil der vorhandenen Containerlandschaft sind.

weiterlesen

DEPOT: Errichtung von Maskenräumen und Garderoben im Backstagebereich des Schauspiels Köln
20181116

DEPOT: Errichtung von Maskenräumen und Garderoben im Backstagebereich des Schauspiels Köln
July 2017

Im Depot, dem Interim des Schauspiels Köln, wurden die Maskenräume und Garderoben im Backstagebereich erneuert.
Die Räume wurden im Holztafelbau errichtet. Durch die rustikale Wirkung der Gipsfaserplatten fügen sich die Bauten gut in die ehemalige Industriehalle ein.

weiterlesen

CARLSWERK Kupferzug: Probebühne für das Schauspiel Köln
20181116

CARLSWERK Kupferzug: Probebühne für das Schauspiel Köln
May 2017

Auf dem Carlswerk in Köln-Mülheim befindet sich die Ausweichspielstätte des Schauspiels Kölns.

Die dort aufgeführten Theaterproduktionen müssen geprobt und einstudiert werden. Bevor die sog. Hauptproben auf der Original-Szenenfläche geprobt werden, werden die Stücke in Probebühnen mit den beteiligten Künstlern probiert und einstudiert.

Für diesen Zweck haben wir einen Teil des Kupferzugs - einer ehemaligen Industriehalle - umgenutzt. Wir haben in die Halle einen Bühnenboden eingebracht sowie den Schall- und Wärmeschutz verbessert, um das Gebäude für die neue Nutzung zu ertüchtigen.

weiterlesen

 CARLSWERK Aluhalle: Sanierung für die Bühnen Köln
20181116

CARLSWERK Aluhalle: Sanierung für die Bühnen Köln
January 2017

Das Carlswerk in Köln-Mülheim ist das ehemalige Werksgelände der Firma Felten & Guilleaume und wurde zur Jahrhundertwende 1800/1900 gegründet. Seit 2007 gehört das Gelände der BEOS AG.
Für die Bühnen der Stadt Köln haben wir die bis dato größtenteils ungenutzte Halle saniert. Hierzu wurde u.a. die Gebäudehülle instand gesetzt sowie eine neue Sohlplatte eingebracht.

weiterlesen

Trommsdorff Arzneimittel: Umbau der Konfektionierung - Fertigstellung
20181116

Trommsdorff Arzneimittel: Umbau der Konfektionierung - Fertigstellung
May 2016

Das Projekt “Umbau der Konfektionierung Trommsdorff“ wurde fertig gestellt. Etwa 1.000 m2 Fläche wurden innerhalb eines Bestandsgebäudes im laufenden Betrieb in drei Bauabschnitten entkernt, mit einer Stahlkonstruktion versehen, welche ein Teilgeschoss für die Reinraumtechnik bildet, und anschließend mit Reinräumen ISO 7 neu aufgebaut.

weiterlesen